Footer Text: Videos und Dia-Shows Hallo, mein Ziel mit dieser Home Page ist es die bereits im privaten Bereich vorhandenen HD-Videos sowie HD-DIA- Shows dem Benutzer der HP zur Verfügung zu stellen. Für die vielen Tagesausflüge und Reisen per Fahrrad, will ich die entsprechenden Bilder mit den GPS-Aufzeichnungen der Touren verbinden. Dabei soll es möglich sein zwischen Bildern und Kartendarstellung durch “einen” Klick zu wechseln und in der Kartendarstellung als Betrachter sich eigene Wege zusammen zu stellen. Das wäre dann eine interaktive Reisebeschreibung, wenn man alle Möglichkeiten des PCs damit kombiniert. Im privaten Bereich montiere ich in jedem Tourenvideo sowohl Videos, Standbilder und Routendarstellungen zusammen zu einem Video mit Menüsteuerung, gebrannt aud DVD. Seit ca. 1 Jahr werden alle Videos in Full HD- Qualität erzeugt. Aber ich habe nicht nur Reisethemen. Die Familienfilme werden hier nicht gezeigt, denn es interessiert eigentlich niemanden außerhalb der Familie, auch wenn die Enkelkinder noch so niedlich sind. Mit Videos von Veranstaltungen muß man heutzutage sehr vorsichtig sein, dass man nicht die Copy Rights irgendwelcher Firmen oder Personen verletzt. Das wird also auch nur marginal gezeigt hier. Und selbst Dokumentarfilme aus meiner Heimatstadt stellen ein Problem dar, wenn man Hintergrundmusik einsetzt. Da sind die Grenzen eng gesetzt, wie ich am eigenen Leib erfahren habe. Da der Speicherplatz für Bilder in Originalgröße und HD-Videos sehr hoch ist, bietet sich für die Realisierung von HD-Videos und HD-Bilder auf der HP nur die Nutzung von Internet-Portalen an, die diese Medien speichern und dem Nutzer zur Verfügung stellen. Ich arbeite bei den Videos mit You Tube, bei den Bildern mit Picasa und bei den GPS-Routen mit GPSies.com zusammen, die meine Daten bereitstellen. Ich habe festgestellt, dass die praktische Benutzung meiner Home-Page auch gewöhnungsbedürftig ist. Grundsätzlich ist die Breite meiner Texte beschränkt auf <=1200 Pixel, damit (fast) jeder sie mühelos lesen kann. Das Bildmaterial ist jeweils so gestaltet, dass ein Full Screen Modus für die Dienste benutzt werden kann und sollte. Insbesondere Nutzer mit Displays im Format 1920x1080 oder größer sind sehr im Vorteil, da sie die Full HD-Qualität genießen können. Nun eine kleine Anleitung zum effektiven Betrachten der verschiedenen Player. You Tube Video-Player Dieser Player ist sehr angenehm zu bedienen und wer bereits viel bei You Tube angeschaut hat, kann diesen Absatz überspringen. Nach dem Drücken des Startknopfes beginnt der Player mit der Darstellung des Videos  in dem Format 360p. Wer eine höhere Auflösung sehen will, muß diese am unteren Rand, rechte Ecke einstellen. Meine Videos sind fast alle im 1080i-Format abrufbar. Sollte Ihr DSL-Anschluß aber kleiner als 10Mb/s sein, so ist ein guter Zeit/Qualität Kompromiss das Format 720p zu wählen. Die volle Auflösung erhält man durch drücken des Schalter Full Screen, neben dem Formatschalter. Über die Browser-Rückwärtstaste kommen sie über 2 Klicks wieder zurück auf die HP. Anleitung zum Picasa Dia-Show angucken Die DIA-Show von Picasa hat den Vorteil gegenüber einer Magix-Diashow, dass die Anzahl der Bilder keine Rolle spielen und ich mit Bilder in Orignalgröße arbeiten kann. Das erlaubt z. B. stets eine gute HD-Qualität und die Möglichkeit des Hineinzoomens in die Dias. Um effizient von der HP zur Picasa-Dia-Show in die beiden Ansichten 1.) alle Bilder und 2.) Einzelbilder und zurück zur HP zu schalten sollte man folgende Wege nutzen. 1. Doppelklicken auf Symbolbild der DIA-Show auf der HP. 2. Es erscheint die Ansicht “alle Bilder”. Bitte beachten Sie dass in dieser Darstellung in der rechten, unteren Ecke die GPS-Markierungen der Bildgruppe  dargestellt wird. Startbild aussuchen. Nun gibt es 2 verschiedene Darstellungen für die Einzelbilder zum betrachten: Einzelbilddarstellung und DIA-Show. 3. Sie können eine Einzelbilddarstellung durch Doppelklicken eines Bildes aktivieren und in dieser Darstellung mittels Vorwärts- und Rückwärts-Taste manövrieren. Hier besteht auch die Möglichkeit des Downloaden von Einzelbildern. Beachten Sie die GPS-Markierung des Einzelbildes. Nachteil dieser Darstellung ist die Tatsache, dass man beim Rücksprung zur HP mit der Rücktaste des Browsers alle Bilder zurückklicken muß. 4. Die Darstellung als DIA-Show ermöglicht ein Schalter in der oberen linken Ecke. Die Bildgröße im Dia-Show-Modus ist Bildschirm füllend und hat auch einen Zoom zur Verfügung. Die GPS-Karte fehlt hier. Am Ende der Betrachtung kommt man mit 2x Klicken der Browsertaste direkt zurück zur HP. Die GPS-Routendarstellung von GPSies.com Hier gibt es 2 Betriebsarten. 1. Wenn Sie den Player mit der Karte sehen so ist ein Video Film oder eine Dia-Show gleichzeitig im Blickfeld. Die Idee ist es beide synchron zu betrachten. Die Karte ist bei dieser Betriebsart in seiner Fläschenausdehnung beschränkt und kann nicht zum Vollbildschirm vergrößert werden, wie die beiden anderen Player. 2. Wenn das Wort GPS auf der HP farbig gekennzeichnet ist, so können Sie mit diesem Link die Karte von GPSies.com abrufen und haben dadurch die Möglichkeit den Vollbildschirm aufzurufen. Klicken Sie auf das Wort Vollbildmodus. Dieser Link ist so konfiguriert, dass die Karte in einem zweiten Fenster geöffnet wird. Dadurch haben Sie die Möglichkeit zwischen Karte und Video/DIA-Show, jeweils in Vollbildmodus, durch einen Klick hin und her zuschalten. Beim Explorer sind es 2 verschiedene Fenster (siehe nebenstehende BIlder) und beim Firefox sind die beiden Fenster auf auf 2 Reitern zu finden. Da hier die HP mit Video / DIA-Show und die Karte in getrennten Fenstern sind, brauchen Sie nur das Fenster der Karte zu schließen, wenn sie das Anschauen beenden wollen. HD-Videos